Die neue Stadtgeschichte Grenchen, Teil 1

 

Vortrag zur neuen Stadtgeschichte «Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole. Grenchen im 19. Und 20. Jahrhundert». Der Projektleiter und Autor Daniel Kauz stellt das Kapitel «Politik und Verwaltung» vor.  Er spricht über: «Politische Kräfteverhältnisse, Bildung und Gesundheit». Anschliessend Diskussion und Apéro.

Der Vortrag ist eine Begleitveranstaltung zur Gastausstellung «Grenchen in Bildern» vom 15. März – 18. Juli 2018.

Wer alle drei Kursabende besucht, erhält ein Diplom.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Museums-Gesellschaft Grenchen in Zusammenarbeit mit dem Kultur-Historischen Museum Grenchen.

 

Kurs-Nr.

181-101

Datum

15.03.2018

Tag

Do

Dauer

Do 15.03.2018
19:00 – 20:30 h

Preis

CHF 10.00

Anzahl Plätze

10 – 20

Standort

Kultur-Historisches Museum Grenchen
Absyte 3
2540 Grenchen

Kursleitung

Preis

Standard CHF 10.00

Kursdaten

Do 15.03.2018 19:00 – 20:30